Planänderung!

Yoo wah gwaaan am anderen Ende der Welt? 🙂 Ja genau, Deutschland liegt für mich noch immer in weiter Ferne. Manch einer mag sich jetzt vielleicht wundern, da ich in meinem letzten Beitrag doch groß angekündigt hatte, in 2 Wochen wieder zurück zu sein (und das war vor 6 Wochen)…

Nix da – Planänderung! Ich bin IMMER NOCH auf der kleinen traumhaften Insel. Die Ereignisse haben sich überschlagen, ganz spontan habe ich am Wochenende vor meinem (geplanten) Abflug meinen Flug umgebucht.

Wie kommt’s? – Ich habe euch doch erzählt, dass ich für Jowayne (meinen Saxophonschüler) und Maleik (einer unserer Trompetenschüler) Bewerbungen für ein Scholarship für das Jamaica Music Camp eingereicht habe. Und jetzt haltet euch fest: Beide (!!!) haben das Stipendium bekommen! Wir waren und sind alle immernoch völlig aus dem Häuschen und es sind nicht wenige Freudentränen geflossen. Was für eine großartige Chance für unsere Schüler und mir wird immer mehr bewusst, dass wir hier wirklich was erreichen (können) – endlich trägt unsere Arbeit erste Früchte – und was für welche! 🙂

10382445_897720853576736_8390522082030723252_n

Naja, auf jeden Fall wurde ich von der Leiterin gefragt, ob ich mir nicht vorstellen könnte, spontan meine Reisepläne zu ändern um in dem Camp für eine Woche als Camp Counselor zu arbeiten. Ganz plötzlich wurde es einem Hirngespinst Realität – schwupps und ich sitze immer noch auf Jamaika. Im Nachhinein war diese Spontan-Aktion die beste Entscheidung, die ich machen konnte. Es ist hier noch so viel passiert, ich wurde und werde an so vielen „Baustellen“ gebraucht und bin einfach nur glücklich, noch etwas mehr Zeit mit meinen Freunden und Schülern in meiner zweiten Heimat verbringen zu können…

 

Nochmal ein dickes dickes SORRY, dass ich so lange nichts von mir hören hab lassen! Hier ist so viel los, ich kann noch gar nicht alles realisieren… In 5 Tagen geht es schon in das Music Camp und am 06. Juli  dann ganz sicher zurück nach Deutschland – versprochen 😉

Ich weiß noch nicht genau, wann ich die Zeit finde, um endlich mal wieder ausführlich zu bloggen. Es gibt so viel zu erzählen, aber davor muss ich erstmal meine eigenen Gedanken sortieren – spätestens dann in Deutschland!

DSC03173

So jetzt noch ein musikalischer Ohrenschmauss aus „Jamaica, land we love!“

Die Jamaican National Anthem mit Jowayne:  http://youtu.be/3LKtuW0ueSw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.